Unser Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende

Fie folgenden Lieferbedingungen sind Teil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mindestbestellwert ist 30,00 € netto. Ab 100,00 € netto liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Bis 100,00 € netto betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands  10,00€ pro Bestellung.

Bei Lieferungen in andere europäische Länder und der Schweiz können abweichende Lieferkosten hinzukommen. Bitte erfragen Sie diese vor dem Kauf.

Der Kunde ist für die korrekte und vollständige Angabe zu den Versandinformationen verantwortlich. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Wir liefern nicht an Packstationen. Wir bieten keinen Expressversand an.

Lieferungen innerhalb Deutschland:
Unsere Produkte sind nach Zahlungseingang innerhalb von 1, spätestens 3 Werktagen versandfertig. Bei Verzögerung berichten wir den Kunden umgehend. Paketversandfähige Produkte bis maximal 30 kg werden an den Versanddienstleister UPS oder TNT übergeben. Die durchschnittliche Transportzeit von UPS und TNT beträgt 2-5 Werktage.

Bei grösseren oder schweren Produkten oder bei Bestellung vieler Einzelprodukte erfolgt die Lieferung durch eine Spedition. Hier beträgt die Lieferzeit 4-8 Tage. Die Lieferung erfolgt an die Fahrbahn- oder Grundstücksgrenze.

Bei Bestellung mehrerer Produkte kann die Bestellung in verschiedene Lieferungen aufgeteilt werden da wir von unterschiedlichen Lagern versenden.

Wenn Sie im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware je nach Verfügbarkeit in mehreren Sendungen (Teillieferungen); maßgeblich ist die beim jeweiligen Artikel angegebene Lieferzeit. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an.



Wenn die Paketzustellung fehlgeschlagen ist, kann Ihre Sendung bei der nächstgelegenen Station des Versanddienstleisters aufbewahrt werden. Es ist Sache des Empfängers, das Paket vor der Rücksendung abzurufen.
Kunden sollten den Lieferstatus anhand der Tracking-Informationen überprüfen, die wir für jeden Einkauf bereitstellen. Der Kunde muss uns innerhalb von 7 Tagen nach der erwarteten Lieferzeit informieren, falls die Lieferung fehlgeschlagen ist.

An Sie gelieferte Produkte können aus Transportgründen teilweise demontiert geliefert werden. Sie müssen diese dann vor der Verwendung selbst montieren. Die gesamte elektrische Installation und der Anschluss von Wasser und Abwasser müssen von einem professionellen Unternehmen ausgeführt werden.
Prüfen Sie das Produkt und testen Sie sofort alle technischen Merkmale und informieren Sie uns bitte unverzüglich per E-Mail (info@activebeautyshop.de) bei jedem Problem. Die Verpackung muss aufbewahrt werden, bis die Produkte und alle Funktionen geprüft wurden und einwandfrei sind.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse folgende Hinweise:

  1. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.
  2. Bitte unterschreiben Sie auf den Lieferpapieren nur mit dem Zusatz "Annahme erfolgt unter Vorbehalt der Prüfung"
  3. Sichtbare Schäden an Verpackung oder Ware müssen Sie sich sofort durch den Anlieferer der Ware auf dem Frachtbrief durch eine Tatbestandsaufnahme bestätigen lassen und an uns per Email (info@activebeautyshop.de) melden.
  4. Bei äußerlichen nicht erkennbaren Schäden, die erst beim Auspacken sichtbar werden, hat der Empfänger mit dem Auspacken aufzuhören und uns sofort (max. innerhalb von 24 Stunden nach Anlieferung) per Email zu benachrichtigen.
  5. Transportschäden OHNE Tatbestandsaufnahme bzw. Annahme gegen "reine Quittung" werden nicht erstattet.
  6. Der Spediteur liefert mit einem Hubwagen max. bis Bordsteinkante. Die Palette/n und Verpackung/en darf er nicht mitnehmen. Wir haften nicht für Beschädigung, die durch den Spediteur oder Installateur in Ihrem Geschäft verursacht werden.
  7. Der Empfänger ist verpfichtet, alle Verpackungsmaterialen bis zur vollständigen Abwicklung eine Transportschadens oder eines verdeckten Schadens an der Ware aufzubehalten.

Product added to compare.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies ermöglichen uns zu verstehen wie Besucher unsere Webseite nutzen, damit wir sie verbessern und Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten können. Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.